Mandanteninformation Kassenführung

Betriebsprüfungsrisiko Bargeldgeschäfte

mit Vorliebe nimmt sich die Betriebsprüfung der Kasse an. Selbst kleine Fehler können dazu führen, dass die Ordnungsmäßigkeit der gesamten Buchführung in Frage gestellt wird.

 

Die Folge können unliebsame Schätzungsverfahren sein, deren Anzahl in den letzten Jahren gestiegen ist. Zudem führen diese meistens zu Überbesteuerungen, weil hier auf Erfahrungswerte zurückgegriffen und nicht die tatsächliche Lage berücksichtigt wird. Auch die Qualität der Schätzungsverfahren hat sich durch den Einsatz von EDV-gestützten Kalkulationsprogrammen grundlegend verändert. Die Ergebnisse erreichen bisher nicht vorstellbare Dimensionen.

 

Diesen Gefahren in der Betriebsprüfung gilt es gegenzusteuern. Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei, mögliche Fehlerquellen in der Kassenbuchführung von vornherein auszuräumen.

 

Sie können hier in der Broschüre blättern, am besten im Vollbildmodus und sie herunterladen oder ausdrucken. Bitte etwas Geduld, der Seitenaufbau kann etwas dauern.

In diesem Video erfahren Sie welche Fehler Sie bei der Kassenführung unbedingt vermeiden sollten

<<<zurück zu Kanzleibroschüren  

<<<zurück zu Betriebsprüfung                                                                  Top

Javascript Uhr
Aktuelles Datum

schnelle Links:

Haben Sie Fragen? Wir rufen Sie an

Kontakt Kostenloser Anruf

Wettervorhersage 
Kanzlei Tönnemann

Franz-Josef Tönnemann

Empfehlen Sie diese Seite auf:


Anrufen

E-Mail

Anfahrt